Unsere Kiesgrube

Unser firmeneigenes Kiesabbaufeld in der Gemarkung Ramsin/Renneritz/ Glebitzsch umfasst 110 ha.

Über eigene Straßenbaustoffe in bester Qualität zu verfügen, erweist sich für uns immer wieder als Vorteil, den wir preislich gern an unsere Kunden weitergeben.

Über 18 Millionen Tonnen Rohkies lagern dort und warten darauf, nach dem Aussieben als Sand und Kies Verwendung zu finden.

Selbstverständlich kümmern wir uns sorgfältig um Wiederverfüllung und Rekultivierung der Abbauflächen.

Zahlen und Fakten:

  • Jahreskapazität 250.000 t Sand und Kies
  • 15 ha rekultivierte Fläche